Lernwerkstätten

Das Kollegium der PVS arbeitet seit einigen Jahren an der (Weiter)Entwicklung von individuellen und jahrgangsübergreifenden Lernmöglichkeiten.

Während 4 Unterrichtseinheiten pro Woche finden die Schülerinnen und Schüler Angebote aus den Unterrichtsbereichen in verschiedenen Räumen der Schule, den „Lernwerkstätten“.

Je nach individuellem Arbeitstempo und persönlichem Interesse arbeiten und üben die Kinder in diesen Räumen, wobei sie von einer Lehrperson unterstützt werden. Ihren Lernfortschritt und ihre Arbeitsergebnisse dokumentieren sie in ihren persönlichen Lernwerkstättenheften.

In den wöchentlich stattfindenden „Tutorengesprächen“ mit der Klassenlehrkraft geben die Kinder – unter zu Hilfenahme des Lernwerkstättenheftes - darüber Auskunft, an welchen Themengebieten sie in den einzelnen Fächern gearbeitet haben und welche Schritte als Nächstes folgen.

Die regelmäßigen Teamsitzungen der Lehrkräfte schließen den Informationskreis und ermöglichen einen Austausch über den Lernfortschritt der einzelnen Kinder, kollegiale Beratung und Qualitätssicherung.

Kontakt

Adalbert Stifter Praxisvolksschule

Kapuzinerstraße 51
4020 Linz


+43 732 / 77 26 66 - 4783

    (facebook)